Bundesland: Sachsen
Landkreis: Mittelsachsen
Fläche: 48,05 km²
Einwohner: 40.083 (31. Dez. 2012)

Freiberg ist eine Universitätsstadt, Große Kreisstadt und Bergstadt etwa in der Mitte des Freistaates Sachsen zwischen Dresden und Chemnitz. Sie ist Verwaltungssitz des am 1. August 2008 gebildeten Landkreises Mittelsachsen. Der gesamte historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz. Zahlreiche Gebäude sind ausgewählte Objekte für die vorgesehene Kandidatur zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge. Bis 1969 war die Stadt rund 800 Jahre vom Bergbau und der Hüttenindustrie geprägt. In den letzten Jahrzehnten findet ein Strukturwandel zum Hochtechnologiestandort im Bereich der Halbleiterfertigung und der Solartechnik statt, womit Freiberg zum Silicon Saxony gehört.
Die Stadt liegt an der nördlichen Abdachung des Erzgebirges mit dem Großteil des Stadtgebietes westlich der Östlichen oder der Freiberger Mulde. Die Stadt ist zum Teil in die Täler des Münzbaches und des Goldbaches eingebettet.

Weitere Links:
www.freiberg.de/
www.freiberg-service.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Freiberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:

By Schaefbo (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Software-Schmiede Räder

Software-Schmiede Räder

Adresse & Kontaktdaten

Software-Schmiede Räder (Bewerber)
Blumenthalstr. 2-4
90429 Nürnberg
Telefon: +49 911 14899956
E-Mail: bewerben@software-schmiede-raeder.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Software-Schmiede Räder

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.